SMART-TRONICS

SMART ENERGY

Intelligentes Energy-Management für Ihr Zuhause

Photovoltaik-Anlagen von smart-tronics 

Mit der Kraft der Sonne Energiekosten sparen

Strom mit Photovoltaik-Elementen zu gewinnen ist nicht nur nachhaltig, es hilft Ihnen dabei, Energiekosten zu sparen und macht Sie unabhängig. Der erzeugte Strom kann auf unterschiedliche Weise genutzt werden: etwa zur Eigenversorgung und damit auch zur Absicherung bei Blackouts, oder zur Einspeisung in das allgemeine Stromnetz.  

Wir zeigen Ihnen, von welchen zahlreichen Vorteilen Sie bei einer Photovoltaik Anlage von smart-tronics profitieren:

Photovoltaikanlage - Ein Gewinn für Sie und die Umwelt

Sonnenenergie ist natürlich und produziert auf erneuerbare und nachhaltige Weise Strom. Mit dem Einsatz von Photovoltaik-Paneelen wird die Umwelt geschützt und der CO₂-Fußabdruck deutlich reduziert. 

Zeitgleich macht eine Solaranlage und Strom-Eigenproduktion unabhängig vom öffentlichen Stromnetz. Bei einem Überschuss an Energie kann diese ins öffentliche Stromnetz eingespeist werden und wird entsprechend vergütet.

Aufnahme eines kleinen Balkonkraftwerkes
Nahaufnahme eines Photovoltaik-Moduls

kleine Photovoltaik-Anlagen für den Balkon

Um nachhaltigen Strom zu produzieren, braucht es nicht gleich ein ganzes Hausdach. Auch am Balkon oder der Terrasse einer Mietwohnung kann man dank Balkonkraftwerk Energiekosten sparen. Die Mini-Solaranlage ist schnell montiert und wird mit einem Stecker an eine Steckdose angeschlossen.

Die Leistung Ihrer PV-Anlage auf einen Blick

Energie optimal und kostengünstig nutzen

Mit dem Energieflussmonitor haben Sie Ihre Energieversorgung stets im Überblick und können jederzeit alle wichtigen Informationen abfragen. So können Sie Energieflüsse, Eigenverbrauchsquote, Autarkiegrad, Speicherstände sowie eingesparte Kosten schnell und einfach verfolgen.

Der Energiemanager von Loxone übernimmt dabei automatisch die bestmögliche Verteilung der Energie. Dabei werden Produktion, Bedarf, Wetterveränderungen sowie Anwesenheit von Personen im Haushalt berücksichtigt. Im Energiemanager können bis zu 12 Geräte oder Gerätegruppen mit unterschiedlichen Prioritäten angesteuert werden. Sobald mehr Energie produziert wird, als gerade benötigt, werden die Geräte automatisch eingeschaltet.

Um die kostenlose Sonnenenergie möglichst effizient zu nutzen, können auch Vorhersagewerte durch den Wetterservice von Loxone in die Logik einbezogen werden.

Kann Strom aus Photovoltaik-Anlagen gespeichert werden? 

Die Antwort ist ganz klar: Ja! Überschüssige Energie wird automatisch in der Batterie gespeichert. Ist die Batterie bereits ausreichend geladen, wird die restliche Energie in das öffentliche Stromnetz eingespeist. Somit können Sie mit Ihrem selbst produzierten Strom sogar noch Geld verdienen.

Ihre schlüsselfertige Photovoltaik-Anlage von smart-tronics 

Wie plane ich eine Photovoltaik-Anlage 

Sie möchten mit einer PV-Anlage schnell und einfach unabhängig werden? Dann ist smart-tronics Ihr Partner. Wir begleiten Sie von der ersten Idee bis hin zur Fertigstellung und übernehmen die Planung und Ausführung einer maßgeschneiderten Lösung für Sie. Auch Erweiterungsmöglichkeiten wie PV-Speicher oder Wallbox-Installationen sind bei uns möglich.

Wir machen ihnen die Planung leicht

Wir helfen Ihnen bei der Planung Ihrer PV-Anlage und begleiten Sie vom ersten Kostenvoranschlag bis zur fertigen Inbetriebnahme. Denn bei smart-tronics bekommen Sie nicht nur die hochwertigsten Produkte, sondern den kompletten Rundum-Service aus einer Hand.

DER SMART-TRONICS SOLARRECHNER ZEIGT ES IHNEN 

Rentiert sich eine PV-Anlage für mein Zuhause? 

Ihr Zuhause ist so einzigartig wie Sie selbst, daher werden unsere PV-Anlagen individuell für Sie geplant. Nutzen Sie unseren Solarrechner, um sich einen ersten Eindruck über die Vorteile, Energiegewinnung sowie die Reduktion Ihrer Energiekosten zu verschaffen.

SMART-TRONICS

PHOTOVOLTAIK MIT STROMSPEICHER

Funktionen im Überblick

PV-Stromspeicher: STROM EFFIZIENT NUTZEN

Smart bis übers Dach 

Mit einer Photovoltaikanlage inklusive Stromspeicher können Sie Ihren erzeugten Strom jederzeit nutzen. Während der Solarstrom also tagsüber bzw. bei Sonne gewonnen wird, können Sie diesen auch abends oder an Schlechtwettertagen beziehen. Denn der Solarstrom wird so lange in Batteriemodulen gespeichert, bis Sie ihn verwenden möchten. 

Der Stromspeicher liefert Ihnen die Möglichkeit, den Energieverbrauchsanteil der Photovoltaikanlage zu steigern und gleichzeitig die Kosten für Strom aus dem öffentlichen Netz zu reduzieren. 

Auch im Hinblick auf eine möglichst unabhängige Stromversorgung ist eine PV-Anlage mit Stromspeicher ein großartiger Mehrwert: Wer Solarstrom selbst nutzt, lebt nicht nur nachhaltiger, die Strom-Selbstversorgung sichert auch bei Unsicherheiten der Versorgungslage oder Strompreisschwankungen ab. Eine Photovoltaikanlage zu installieren oder einen entsprechenden Speicher nachzurüsten bringt also große Vorteile.

Stromspeicher: DIE FUNKTIONEN

Vereinfacht gesagt funktioniert ein Photovoltaik-Stromspeicher ähnlich wie der Akku eines Smartphones. Der eingebaute Lithium-Ionen-Akku dient dazu, Strom zu speichern und ihn bei Bedarf wieder freizugeben. In diesem Fall wird der Speicher jedoch nicht mit Strom aus der Steckdose, sondern mit der Kraft der Sonne, also mittels Solarenergie, geladen. 

Sobald eine Photovoltaik-Anlage mehr Strom produziert, als gerade benötigt, wird die überschüssige Energie im Batteriespeicher gelagert. Das macht Sie bei Ihrer Stromerzeugung und -nutzung unabhängig von Wetter oder Tageszeit.

Vorteile und Funktionen eines Stromspeichers

Was kann ein Photovoltaik-Stromspeicher

  • Alles im Überblick:
    Mit einem Stromspeicher können wichtige Werte wie Stromerzeugung, Speicherstand und Versorgungsgrad überwacht werden. 

  • Energie-Management-System:
    Smarte Stromspeicher können Daten wie Wetterprognosen nutzen, um die Speicherfunktion optimal zu steuern.

  • Anbindungen an Ladestationen:
    Ihr Stromspeicher kann etwa mit einer E-Ladestation kombiniert werden. Der überschüssige Solarstrom kann dann zum Aufladen Ihres E-Autos genutzt werden. 

  • Kombination mit Wärmepumpe:
    Durch die Koppelung von Stromspeicher und Wärmepumpe können Sie den Strom aus Ihrer PV-Anlage zum Heizen verwenden.

Welchen Stromspeicher brauche ich? 

Wie bei PV-Anlagen gibt es auch bei den Speichern deutliche Unterschiede in der Größe & Leistung. Bei der Wahl der Speichergröße müssen die Größe der existierenden PV-Anlage sowie der tatsächliche Strombedarf berücksichtigt werden. Als Experte unterstützen wir Sie bei der professionellen Berechnung der passenden Speichergröße.

Häufig gestellte fragen zu photovoltaik

Wofür steht Photovoltaik?

Photovoltaik steht für die direkte Umwandlung der Energie des Sonnenlichts in Strom (durch das Anbringen von Module/Solarzellen.)

Wie lange dauert die Installation der PV-Anlage?

Die Installationsdauer ist abhängig von der Größe der Anlage. Ein kleines Balkonkraftwerk ist in kurzer Zeit (halber Tag) installiert, während ein typisches Einfamilienhaus ungefähr 2-4 Arbeitstage benötigt.

Je nach Gegebenheiten vor Ort und Größe der Anlage kann die Dauer von diesen Richtwerten abweichen.

Wir stellen gerne ein genaues Angebot auf Basis einer Besichtigung vor Ort.

Kann man auch auf einem Flachdach eine Photovoltaik-Anlage installieren?

PV-Anlagen können problemlos auf Flachdächern installiert werden. Um ausreichend Sonnenenergie aufzunehmen, werden diese mittels einem Montagesystems schräg, in die optimale Südausrichtung zeigend, auf dem Dach platziert.

Die schräge Anbringung ist auch für die natürliche Reinigung durch Regen besonders geeignet.

Welche Montagearten gibt es für Photovoltaikanlagen auf Dächern?

Je nach Dachart gibt es eine passende und zugelassene Montageart.

Während bei Flachdächern die Module meist auf Rahmen einfach aufs Dach gestellt und beschwert werden, ist bei einem Satteldach hingegen ein Dachdecker notwendig, der die nötigen Momtagepunkte befestigt und die Schienen montiert, auf denen wiederum die Pv Module montiert werden.

Wir arbeiten hier mit professionellen Dachdecker zusammen, die die Montage fachgerecht durchführen. Speziell bei der Kabel Einführung ins Haus ist ein besondere Augenmerk auf eine gute Abdichtung zu legen, damit keine Feuchtigkeit eindringen kann.

Daher arbeiten wir hier nur mit absoluten Profis zusammen.

Muss eine PV-Anlage regelmäßig gereinigt werden?

Nein. Die "Reinigung" übernehmen Regen sowie Schneefall. Es empfiehlt sich allerdings die Solaranlage alle 5 Jahre von Verschmutzungen zu befreien.

Wie groß sollte eine Solaranlage für eine Familie sein?

Der jährliche Stromverbrauch einer vierköpfige Familie liegt etwa bei 3.500 bis 4.500 kWh. (Sofern nicht mit Strom geheizt oder Warmwasser bereitet wird.)

Um diese Menge an Strom zu erzeugen benötigt es je nach Zelltyp 30 – 40 m² Modulfläche.

Dies entspricht etwa einer Anlagenleistung von 5 kWp.

Sind Genehmigungen für die Photovoltaikanlage erforderlich?

In Salzburg benötigen Sie laut der hiesigen Bauordnung nur dann eine behördliche Baubewilligung, wenn gewisse Oberflächenabstände nicht eingehalten werden. Dies ist zum Beispiel der Fall wenn die Module in einem Abstand von mehr als 30 cm, im rechten Winkel zur Dachfläche gemessen, montiert werden. Werden alle Abstandskriterien erfüllt reicht eine Bauanzeige bei der Baubehörde. Allerdings sollten Sie auf Ausnahmen achten, wenn Ihr Gebäude unter das Salzburger Altstadterhaltungsgesetz fällt. Hier gilt eine generelle Bewilligungspflicht.  

Für Salzburg gilt unter anderem: 

  • Sie müssen für Ihre Photovoltaikanlage eine Bauanzeige bei Ihrer Gemeinde oder Ihrer Bezirkshauptmannschaft machen. 
  • Für Photovoltaikanlagen auf einer grünen Wiese benötigen Sie eine Baugenehmigung, wenn diese eine bestimmte Flächengröße überschreiten. 
  • Eine Baugenehmigung für Anlagen auf Gebäuden ist erforderlich, wenn gewisse “Oberflächenabstände” (z. B. zur Baufluchtlinie) nicht eingehalten werden. 
Sie haben weitere Fragen?

Senden Sie uns Ihre Anfrage gerne per Mail an: office@smart-tronics.at

Große Photovoltaikanlage auf Flachdach
Aussenansicht einer Terrasse mit intelligentem Beschattungssystem von Loxone

Unsere Leistungen im Bereich Smart-Energie

  • Photovoltaik-Anlagen 
  • PV Speicher & Akkus 
  • Balkonkraftwerke 
  • Intelligente Beschattung 
  • Effiziente Heizungs- und Kühlungssysteme

Smartes Energie­management mit Loxone

Smarte Energienutzung: Die Revolution des Strom- und Energieverbrauchs 

Als zertifizierter Loxone-Partner können wir Ihre PV-Anlage ganz unkompliziert in Ihr Smart-Home integrieren. Der Loxone Miniserver übernimmt somit die intelligente Verteilung der Energie. Durch das ganzheitliche Energiemanagement profitieren Sie von zahlreichen Möglichkeiten, Energiekosten zu sparen.

Smarte Energienutzung

Smarte Energienutzung: Die Revolution des Strom- und Energieverbrauchs 

Smart Energy bezieht sich auf innovative Technologien aus dem Bereich der Energieerzeugung, Energiespeicherung, Energieverteilung sowie des Verbrauchs. Smarte Systeme dienen dazu, Ihr Zuhause effizienter zu machen und Ihren Energiehaushalt zu optimieren. 

Intelligentes Energiemanagement im Eigenheim Smart-Energy durch Hausautomation 

Eine Hausautomation von smart-tronics bietet weit mehr als die bekannten komfortablen Funktionen. Sie ermöglicht ebenso die präzise Steuerung und Optimierung des Energieverbrauchs, was zu enormen Kosteneinsparungen beitragen kann. Unnötige Energie- und Stromfresser können ganz einfach erkannt und entsprechend reguliert werden.

Mehr Komfort durch smarte Heizung

Passen Sie Zeiten, zu denen Temperaturen hoch- oder heruntergeregelt werden sollen, an Ihren Tagesablauf an. Sie müssen früh raus? Dann erwartet Sie Ihr Badezimmer mit einer wohlig-warmen Temperatur und schenkt Ihnen einen angenehmen Start in den Tag. Das Vorheizen des Badezimmers hat aber noch einen weiteren positiven Effekt: warme Luft kann den Wasserdampf besser aufnehmen und so die Gefahr von Schimmelbildung senken. 

Sobald Sie das Haus verlassen, erfolgt eine Absenkung der Raumtemperatur, wodurch unnötige Heizkosten vermieden werden. Bleiben Sie hingegen doch länger zu Hause oder machen Sie einen Homeoffice-Tag? Dann verwöhnt Sie Ihr Zuhause den ganzen Tag mit der gewünschten Wohlfühltemperatur.

WELCHE VORTEILE LIEFERT EIN INTELLIGENTES ENERGIE-MANAGEMENT-SYSTEM?

Icon: smart-tronics-loxone_IC_Cooling

Smarte Heizung und Kühlung

Ihr Smart-Home kennt Ihre Vorlieben und sorgt automatisch für ein optimales Wohlfühlklima. Darüber hinaus sorgt das System für eine effiziente Vorgehensweise. Befindet sich beispielsweise niemand im Raum, kann die Raumtemperatur abgesenkt werden, oder Sie werden benachrichtigt, wenn während des Heizens oder Kühlens Fenster oder Türen offenstehen. So wird unnötiger Energieverbrauch vermieden.

Loxone ICON Lighting ECO

SMARTE LICHTSTEUERUNG & Beleuchtung

Wie oft vergisst man, das Licht auszumachen, wenn man einen Raum verlässt? Mit einer automatisierten Beleuchtung wird dieser Stromfresser eliminiert. Basierend auf der Anwesenheit von Personen sowie der Tageszeit wird die smarte Beleuchtung vollkommen automatisch aktiviert, geregelt oder ausgeschaltet.

Icon loxone_IC_Photovoltaics

Storm kostengünstig nutzen

Durch eine innovative Smart-Home-Installation wird Ihr Zuhause zum umweltschonenden Finanzprofi. So können Waschmaschine, Trockner oder Geschirrspüler automatisch eingeschaltet werden, wenn der Strompreis besonders niedrig ist oder die Energie aus erneuerbarer Quelle stammt. 

Liegt durch Ihre Photovoltaik-Anlage z.B. gerade ein Stromüberschuss vor, können Sie praktisch kostenlos Wäsche waschen.

Icon loxone_IC_Energy

Standby-Killer 

Geräte im Standby-Modus können bei einer 3-köpfigen Familie etwa 10-20 % des Stromverbrauchs ausmachen. Ihr Smart-Home kann Standby-Geräte automatisch ausschalten, wenn sie nicht in Verwendung sind oder niemand anwesend ist. So können Sie sichergehen, dass kein unnötiger Strom verbraucht wird, auch wenn Sie nicht Zuhause sind.

Icon loxone_IC_Presence-Detection

Abwesenheitsmodus

Wenn Sie Ihr Zuhause verlassen, können Sie Ihr Haus ganz bequem und schnell mittels Tastendruck in den Tiefschlaf versetzen. Hier kann zwischen einem einzelnen Raum (etwa dem Gästezimmer) oder dem gesamten Haus gewählt werden. In diesem Fall wird die Temperatur im ausgewählten Bereich abgesenkt und alle Geräte ausgeschaltet.

Icon loxone_IC_Energy-Management

Energieverbrauch im Blick

Sie möchten wissen, welche Geräte / Systeme die meiste Energie verbrauchen? Ein Smart-Home von smart-tronics liefert Ihnen einen umfassenden Einblick inklusive empfohlener Maßnahmen zur Energieeinsparung. Dank vielfältiger Optionen kann Ihr Smart-Home den Energieverbrauch reduzieren und umweltschonend werden. Zugleich können die Energiekosten erheblich gesenkt werden.

SMART-ENERGY BY smart-tronics

Ein smartes Zuhause von smart-tronics geht weit über die bequeme Steuerung von Geräten hinaus. Unsere Leistungen umfassen auch den Energiebereich und ermöglichen dadurch ein energieeffizientes, nachhaltiges und stromsparendes Wohnen. Denn ein Smart Home kann beim Energiesparen helfen, indem es automatisierte und intelligente Funktionen bietet, die den Energieverbrauch optimieren und so Kosten erspart.

So wird Ihr Smart-Home nicht nur zum Wohlfühlort, sondern auch für das Konto deutlich komfortabler.

Ansicht Loxone Energiemanager App
smart energy by smart-tronics

DIE MUST HAVES FÜR IHR ENERGIEEFFIZIENTES SMART-HOME 

Regulierung bei Hitze und Kälte:

Eine intelligente Beschattung dient nicht nur als Schattenspender, sie bewahrt Räume im Sommer vor Überhitzung und wirkt im Winter isolierend. Es können Beschattungen auch gruppiert und so zusammen gesteuert werden. 

Die Energie der Sonne nutzen: 

Ihr Zuhause erkennt den Sonnenstand sowie die einwirkenden Temperaturen und nutzt die Kraft der Sonne, um Räume zu temperieren. Dadurch wird die Raumtemperatur auf natürliche Weise reguliert & Heizkosten gespart.

Kann ein Smart-Home Strom sparen? 

Intelligente Energienutzung = reduzierte Kosten 

Mit automatisierten Prozessen und intelligenten Systemen können Stromverbrauch, Heizbedarf und weitere ausschlaggebende Faktoren perfekt optimiert werden. 

Da Geräte und andere „Verbraucher“ im Haushalt miteinander kommunizieren, wird die Energie ideal verteilt und genutzt. Ein Stromspeicher nutzt überschüssige Energie der PV-Anlage, um etwa das E-Auto zu laden oder andere Geräte einzuschalten. Bei E-Ladestationen kann der Ladestrom etwa individuell definiert und durch fixe oder manuelle Ladezeiten aktiviert werden. 

Die Kombination aus intelligenten Heizungs- und Beschattungssystemen sorgt dafür, dass in Ihrem Zuhause jederzeit Wohlfühltemperatur herrscht. Räume werden somit effizient und nachhaltig gekühlt bzw. geheizt, was enorme Heizkosten einsparen kann. 

Eine intelligente Präsenzerkennung, die smarte Funktionen wie das automatische Ausschalten von Standby-Geräten ermöglicht, schützt Sie vor einer weiteren Kostenfalle: Denn ein hoher Anteil der Stromkosten wird durch diverse Geräte im Standby-Modus verursacht. Mit unseren Loxone-Produkten erkennt Ihr Zuhause, ob ein Gerät, die Beleuchtung im Wohnzimmer oder die Heizung im Bad gerade gebraucht wird oder nicht. Die entsprechenden Aktionen werden dann auf Basis von Personen im Haushalt, Wetter, sowie Ihren Gewohnheiten und Bedürfnissen automatisch gesetzt.

JETZT ANFRAGE SCHICKEN

Schildern Sie uns Ihr Smart-Home-Projekt inkl. Ihrer Wünsche und Anforderungen.

Auf Basis Ihrer Angaben suchen wir die besten Lösungen und senden Ihnen eine Ersteinschätzung der Kosten zu. Bei einem unverbindlichen Termin können wir Ihre Wünsche, sowie den Kostenvoranschlag Schritt für Schritt mit Ihnen besprechen und all Ihre Fragen beantworten.

Strom und Energiekosten zu sparen war noch nie einfacher und bequemer.